Unizeit!

Im Rahmen des Projekts “Choreografieren mit Schülerinnen” bietet die Universität Hamburg eine Lehrerfortbildung für Hamburger Lehrer/innen. Unter Anleitung von Prof. Dr. Gabriele Klein (“is this real”) wird den Teilnehmern das Verfahren zeitgenössischer Choreografie (Bewegungsgenerierung, Formgebung, Spielformen, Dramaturgie, Komposition, Formen der Zusammenarbeit etc.) vermittelt. Meine Aufgabe war es den Teilnehmern die Vermittlung grundlegender choreografischer Prinzipien im Umgang mit Bewegung näher zu bringen. Dabei bin ich sowohl auf die freie Form (Freestyle) als auch auf die choreografie gebundene Form eingegangen. Mir persönlich hat es dieses Jahr genauso viel Spaß gebracht, wie letztes Jahr! Das Engagement und die Konzentration der Teilnehmer ist immer wieder bemerkenswert! Vielen Dank!

Written by Can Gülec

Hi Leute, schaut euch in Ruhe meine Page an, habt Spaß und vielleicht hat der ein oder andere Lust mein Blog zu kommentieren?!

2 Comments to “Unizeit!”

  1. Damla sagt:

    Hi! My name is Damla.I live in turkey. ı will be in İstanbul at 10 august for Pasch project. I know that you wiil be there. You are dealing with hip hop. Are there any other dancers about different types friends? And ıf they are going to come to İstanbul ?

    • Can Gülec sagt:

      Hi Damla,

      as far as I know the GOETHE Institute did not plan to invite other dancers but you will have me as Coach and I hope that will be enough for those two weeks?! Hope you enjoy!

Leave a Reply

Message